Genossenschaft Am Sternberg LEBEN eG i.G.

Die rechtliche Basis für unsere wirtschaftlichen Betriebe bildet die am 28.07.2018 gegründete Genossenschaft Am Sternberg LEBEN eG i.G. Der Sitz der Genossenschaft ist Gomadingen. Die Genossenschaft hat u.a. die Aufgaben der Verwaltung und Organisation des Areals und der Betriebe.

 

Warum wir uns für das Modell „Genossenschaft“ entschieden haben?

• In einer eingetragenen Genossenschaft können ähnliche Interessen sinnvoll gebündelt und Synergien genutzt werden.
• Die Geschäftstätigkeit der Genossenschaft kann sich dabei auf wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Ziele richten.
• Die eingetragene Genossenschaft ist eine demokratische Rechts- und Unternehmensform. Jedes Mitglied hat eine Stimme – unabhängig von der Höhe der Kapitalbeteiligung. Strukturelle Veränderungen sind nur mit Dreiviertel-Mehrheiten möglich. Das verleiht der Genossenschaft eine große Stabilität. Sie sichert damit unternehmerische Selbstständigkeit.
• Die Rechtsform der eingetragenen Genossenschaft ist für viele ganz unterschiedliche Zwecke geeignet, sie ist flexibel, einfach zu handhaben und seit über 160 Jahren bewährt. Der Ein- oder Austritt erfolgt unbürokratisch, zum Nominalwert und ohne Notar oder Unternehmensbewertungen.
• Mitglieder einer Genossenschaft haben beim Ausscheiden einen Anspruch auf Rückzahlung ihres Geschäftsguthabens. Es ist keine Übernahme der Geschäftsanteile durch Dritte erforderlich.
• Mitglieder einer Genossenschaft haften nur mit ihrer Kapitalbeteiligung, wenn in der Satzung eine Nachschusspflicht ausgeschlossen wird.
• Die Genossenschaft ist den Kapitalgesellschaften steuerlich grundsätzlich gleichgestellt. Sie verfügt aber mit der genossenschaftlichen Rückvergütung über ein zusätzliches, attraktives Instrument der Steueroptimierung.
• Die Genossenschaft ist Mitglied in einem genossenschaftlichen Prüfungsverband, der im Interesse der Mitglieder regelmäßig die wirtschaftlichen Verhältnisse und die Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung prüft und dadurch den Mitgliedern die Sicherheit über die wirtschaftliche Entwicklung der Genossenschaft gibt.
• Die Genossenschaft ist aufgrund der internen Kontrolle durch ihre Mitglieder und die unabhängige Prüfung durch den Genossenschaftsverband die mit weitem Abstand insolvenzsicherste Rechtsform in Deutschland.